Obama unterzeichnete ein Gesetz zum Verbot GLONASS Ort in den USA

Ein neues Gesetz über den US-Verteidigungshaushalt eigentlich verbietet Bau in der US-Territorium der russischen System GLONASS-Stationen. Trotz der Tatsache, dass das Dokument festgelegten Bedingungen der Unterkunft, die Verfasser des Gesetzes eingeräumt, dass ihr Ziel war die Anwesenheit von GLONASS in den USA unmöglich zu machen.

“Das Ziel war es unwahrscheinlich, wenn nicht unmöglich zu machen”, - die Zeitung The New York Times Laut einer ungenannten Vertreter der US-Republikanischen Partei. Laut dem Dokument wurden die Stationen in die Vereinigten Staaten, Verteidigungsminister und Direktor der National Intelligence Kongress soll sicherstellen, dass die Objekte nicht für Geheimdienstaktivitäten gegen die USA verwendet werden und wird nur geöffnet, um Daten übertragen zu können zugelassen. Das System GLONASS sollte nicht die Wirksamkeit der russischen Waffen zu erhöhen und schwächen die Position des amerikanischen GPS-System auf dem Markt.

Im November, dem US-Verteidigungsministerium und die CIA versucht, das Außenministerium davon zu überzeugen, nicht auf eine Lizenz für Roskosmos GLONASS-Stationen in den USA bauen Gebiet erlassen. Agenturen äußerte sich besorgt, dass GLONASS Station für militärische Zwecke verwendet werden -, die Genauigkeit der russischen Raketen zu erhöhen. “Ich würde gerne verstehen, warum die USA interessiert sein bei der Unterstützung der GPS-Konkurrent in Fällen, in denen die Situation, wenn die ganze Welt setzt auf GPS, sind die USA ein klarer Vorteil wäre”, - sagte der Leiter des damaligen Geheimdienstausschusses US-Repräsentantenhaus Mike Rogers .

Russland eine Anfrage gesendet, um die Vereinigten Staaten für den Bau von Stationen GLONASS-System Mai 2012. Roskosmos plant, dort für acht Stationen zu platzieren. Entwicklung des GLONASS-System wurde im Jahr 1970 ins Leben gerufen und durch das Verteidigungsministerium im Jahr 1993 vollständig in Betrieb genommen. Russland voraus ist in diesem US-Rivalen - GPS, die offiziell betriebsbereit erklärt wurde zwei Jahre später - im Jahr 1995. Doch die Lebenswege auseinander Navigationssysteme.

31 December 2013

In Russland, nach zwei Jahren der Entwicklung gestartet einziges Portal auf den Staatshaushalt $ 1000000000
Der Guardian und die New York Times fragte Obama zu begnadigen Snowden

• Russland wird Software in China liefern »»»
Moskau und Peking haben sich auf die Versorgung der chinesischen Server und Speichersysteme in Russland und russischen Software in China.
• Kapitel Symantec: In den USA endet die Programmierer, ist es Zeit für sie in Russland suchen »»»
Symantec Präsident Enrique Salem gesagt CNews, dass, wenn es Unterstützung vom Staat seiner Firma ist bereit, ein Entwicklungszentrum in Russland zu eröffnen.
• Der Guardian und die New York Times fragte Obama zu begnadigen Snowden »»»
Journalisten der britischen Zeitung The Guardian und die Mitarbeiter der amerikanischen New York Times forderte US-Präsident Barack Obama auf, Edward Snowden begnadigen.
• Der Staat ist für die Vorteile der russischen Programmierer Vorbereitung »»»
Da wurde es zu RBC Daily, in das Ministerium für Kommunikation bekannt bereitet den Entwurf einer Entscheidung über die Gewährung von Privilegien für Software-Hersteller.
• Twitter vorgeschlagen MOE benachrichtigen Russen über Tweets PE »»»
Twitter wird die russische Generalkonsulat in San Francisco mit dem Vorschlag, in unserem Land eine besondere Twitter-Account für Notfallmeldung erstellen zu kontaktieren.