Russland schafft vor Spyware Handy-Betriebssystem “RCISCU” geschützt

Russland hat ein Handy-Betriebssystem “RCISCU”, die es unmöglich macht, auslaufen, installieren Spyware und Abhören, sagte in einem Interview mit RIA Novosti, stellvertretender Generaldirektor für Entwicklung des Zentralen Forschungsinstitut für Wirtschaft und Management-Systeme Informatik (CRI EISU) Dmitry Petrov macht etabliert.

“Wir haben wirklich erstellt ein sicheres Betriebssystem (OS) RCISCU (Russische Handy-Betriebssystem), die das Fehlen von Informationen impliziert Leckage beseitigt mehrere Registerkarten, macht es unmöglich, Spyware, Abhören installieren,” - sagte Petrov.

Der Hauptunterschied zwischen dem Inlands-Betriebssystem ist, dass Outdoor-zertifizierten Code schließt das Vorhandensein von Lesezeichen. “Das Vorhandensein von einer westlichen” Verkäufer “(die Firma produziert und liefert Produkte und Dienstleistungen unter der Marke - Ed.) Automatisch impliziert die Möglichkeit der Datenverwaltung oder die Entfernung einer Information”, - sagte der Agentur Gesprächspartner.

Er fügte hinzu, dass das Gerät mit diesem System können Sie Programme, die keinen Zugang zu persönlichen Nutzerdaten bekommen können installieren. “Darüber hinaus, das Betriebssystem verfügt über einen sicheren Internet-Zugang und einen eingebauten Schutz vor Malware und Spyware”, - versichert Petrov.

CRI EISU Teil der United Instrumentenbau-Unternehmen. Die Hauptziele des Instituts sind Militär-und Wirtschaftsforschung, die Entwicklung von Informationstechnologien für militärische und Dual-Use-Gütern, sowie die Verbesserung, Modernisierung und Entwicklung der technischen Grundlagen-und Kommunikationssysteme zu steuern.

3 July 2014

Revolutionärer Ansatz für Computer, sondern auf neuronalen Netzwerkanforderungen programirovat Wissenschaftler Neurologen (mit entsprechender Ausbildung)
Russland wird Software in China liefern

• Native-Betriebssystem wird im Jahr 2011 werden - Rostekhnologii »»»
Concern Sirius baut zwei Rechenzentren zu einer öffentlichen Sammlung von freier Software zu erstellen.
• "Kaspersky Lab" hat begonnen Prüfung ein eigenes Betriebssystem »»»
Integratoren - Partner sind Beta-Test der OS geschützt Industrie "Kaspersky Lab", ein Projekt, bekannt als "11.
• 95 Prozent der US-Geldautomaten auf Windows XP »»»
95 Prozent aller Geldautomaten in den USA installiert, die auf Basis von Windows XP.
• Revolutionärer Ansatz für Computer, sondern auf neuronalen Netzwerkanforderungen programirovat Wissenschaftler Neurologen (mit entsprechender Ausbildung) »»»
Interessante Punkt: Qualität, ohne Compiler für diese Systeme in der Lage, die Menge an Wissen, um mit ihnen zu arbeiten senken, diese Entwicklung einfach "nicht fliegen.
• Kapitel Symantec: In den USA endet die Programmierer, ist es Zeit für sie in Russland suchen »»»
Symantec Präsident Enrique Salem gesagt CNews, dass, wenn es Unterstützung vom Staat seiner Firma ist bereit, ein Entwicklungszentrum in Russland zu eröffnen.